Zahnersatz in Hamburg

FÜLLUNGEN

Eine Füllung kommt ins Spiel, wenn der Zahn Karies aufweist bzw. im Volksmund ein Loch hat.

 

Durch eine Füllung haben wir die Möglichkeit, eine verloren gegangene oder zerstörte Zahnstruktur wiederherzustellen und damit die normale Funktion und Form eines Zahns zu erhalten.

 

Wenn es zu einer Füllung kommt, entfernen wir

das von Karies geschädigte Zahnmaterial und 

Bild: Zahnarzt, Hamburg, Zahnarztempfehlung, Füllung, Inlay
Unser Spezialist für Füllungen: Dr. med. dent. Paulini

bereiten den Rest des Zahnes so auf, dass sich der in die Präparation einzubringende Füllungswerkstoff mit dem Restzahn ausreichend optimal verbinden kann.

 

Durch das Schließen der Räume, in die Bakterien eindringen könnten, kann eine Füllung auch gegen

einen weiteren Kariesbefall vorbeugen. Die für Füllungen verwendeten Materialien umfassen nur noch selten Gold. Wir greifen hauptsächlich zu zahnfarbenen Füllungsmaterialien aus Keramik und Kunststoff (Komposit).

Welche Möglichkeiten gibt es?

Kunststoff-Füllung

Kunststoff ist vergleichsweise günstig und kann

in der natürlichen Zahnfarbe hergestellt werden. 

 

Die Bestandteile werden gemischt und das Gemisch direkt in die aufbereitete Kavität

(das Loch) eingebracht, wo es aushärtet. Kunststofffüllungen sind eher ungeeignet für

große Füllungen sowie für Füllungen auf den Kauflächen der Backenzähne, da sie splittern

und im Laufe der Zeit verschleißen können.

 

Diese Materialien können auch von Kaffee, Tee oder Tabak verfärbt werden und halten nicht so lange wie andere Füllungsmaterialien.

Keramik-Füllung/Inlay

Ihre Herstellung wird entweder von unserem Dentallabor oder  mit dem CEREC-Verfahren bei uns in der Praxis angefertigt. 

 

Wir fügen sie dann in den präparierten Zahn ein. Ihre Farbe kann an die natürliche Zahnfarbe angeglichen werden und sie verfärben sich nicht.

 

Keramikrestaurationen sind aus funktioneller und ästhetischer Sicht am ansprechendsten und besitzen in der Regel eine exzellente Haltbarkeit. Die Kosten entsprechen in etwa den Kosten für eine Goldfüllung.


Wir bieten unseren Patienten eine 0%-FINANZIERUNG für Behandlungen,

die nicht von der Kasse getragen werden.

Sprechen Sie uns gerne an!